Aktuelles (Schule)


Endstation Regionalentscheid

Mittwoch, 27. November 2019 um 13:54 Uhr von Homepage AG

 

Die beste Fußball-Schulmannschaft aus Marzahn-Hellersdorf hat ihren Bezirk im Regionalentscheid Südost (Marzahn-Hellersdorf, Treptow-Köpenick, Neukölln) am 18.11.2019 würdevoll vertreten, hat es jedoch leider verpasst, sich für noch höhere Aufgaben (Berlin-Finale) zu qualifizieren.

Schon vor der Gruppenauslosung war den Tagorianern der Q1 und Q3 bewusst, dass jeder Gegner in dieser Runde ein Hammerlos darstellen würde. Sämtliche qualifizierten Schulen der Bezirke Köpenick (Merian-Schule, Emmy-Noether-Gymnasium) und Neukölln (Otto-Hahn-Schule und Leonardo-da-Vinci-Gymnasium) trainieren regelmäßig mit ihren teilweise mit U-Nationalspielern bestückten Teams. Somit wurden, wie immer wenn die Erfolgschancen verschwindend gering sind, die Tugenden Kampf, Disziplin und Laufbereitschaft heraufbeschworen. Vergebens.

Wenngleich selbstverständlich alle Gegentore beim 0:2 gegen das Otto-Hahn sowie beim 0:3 gegen die Nöther-Mannschaft aus kurzzeitigen technischen Mängeln, (katastrophalen) Fehlpässen oder verkannten Abseitspositionen entstanden [kein Funkkontakt aus dem Keller in Köln], ließen unsere tatsächlich tapfer kämpfenden Jungs die Köpfe nicht hängen und zeigten sich ausnahmslos als sehr faire Verlierer.

Im finalen Platzierungs-Elfmeter-Showdown gegen die Virchow-Oberschule bewiesen unsere Athleten (fast alle) die nötige Kaltschnäuzigkeit. Nachdem Maxim den zweiten Elfmeter pariert hatte, war uns Platz 5 nicht mehr zu nehmen.

Bester im Bezirk, fünfter in der Region. Ihr könnt stolz auf eure Mannschaft sein!

Aktuelles (Schule) wird unterstützt von WordPress.
Design wurde von der Homepage AG erstellt.