Aktuelles (Schule)


Schüleraustausch des Tagore-Gymnasiums

Mittwoch, 13. Juni 2018 um 13:03 Uhr von knechtdaniel

 

Schüleraustausch des Tagore-Gymnasiums
mit der Van Hoosen Middle School in Rochester (Michigan, USA)

———————————————————————————————————————————————-

Interessenabfrage:
Besuch unserer amerikanischen Partnerschule im Herbst 2019

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,                                                                 Berlin, Juni 2018

mit dem Besuch einer Delegation von Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen aus Rochester hat unsere
neue Schulpartnerschaft mit der Van Hoosen Middle School im Februar 2018 einen überaus erfolgreichen Start gefunden.


Vorbereitung – Organisatorisches
Als nächsten Schritt der Partnerschaft freuen wir uns darauf, einen Rückbesuch in den USA zu realisieren. Angedacht ist hierfür eine Delegation bestehend aus ca. 20 Schüler*innen sowie 3 Lehrer*innen des Tagore-Gymnasiums. Als Reisezeitraum wurde in Absprache mit der Schulleitung der 20.-27.10.2019 beschlossen. In Abhängigkeit von den Flugzeiten kann sich dieser Zeitraum auch um einen Tag verschieben. Prinzipiell können uns alle Schüler*innen der jetzigen 8.-10. Jahrgangsstufe begleiten; Lernende, die im Februar ihrerseits einen Gast aufgenommen haben, genießen jedoch ein Vorrecht, falls die Bewerberzahl die zur Verfügung stehenden Plätze übersteigt.
Die Reisegruppe wird, so der aktuelle Stand der Planung, die Nächte in Gastfamilien verbringen. Neben 3
Tagen an der Van Hoosen Schule sowie einem freien Tag für Aktivitäten mit der Gastfamilie werden wir   in Tagesausflügen das städtische und natürliche Umland erkunden. Potentielle Ausflugsziele sind Detroit,
Chicago sowie die Niagara-Fälle. Bezüglich der Planung und Vorbereitung unseres Gegenbesuchs stehen wir im regelmäßigen Austausch mit dem Schulleiter und Kolleg*innen unserer Partnerschule. Diese zeigen sich ebenso vorfreudig wie wir und sichern uns, neben einer ausreichenden Anzahl an Gastfamilien, bestmögliche Unterstützung in organisatorischen Fragen zu.
Vorbereitung – inhaltliche Aspekte:
Neben dem organisatorischen Aspekt planen wir für das Schuljahr 2018/19 als langfristige Vorbereitung
auf den Austausch eine Arbeitsgemeinschaft, deren Besuch für die Teilnehmer*innen zusätzlich zum
regulären Unterricht verpflichtend ist. Hier findet in Kooperation der Fachbereiche Englisch, Biologie,
Musik und Sport sowohl die sprachliche als auch fachliche Vorbereitung auf die Reise statt.
Das Wichtigste: die Finanzen
Wenngleich wir uns darum bemühen, den Ausflug möglichst kostengünstig zu planen, ist nicht von der
Hand zu weisen, dass die Teilnahme an der Reise mit hohen Kosten verbunden ist (Flug, Verpflegung,
Mobilität vor Ort, diverse Eintrittsgelder). Leider stehen keine schulischen Mittel zur Verfügung, sodass nach dem aktuellen Stand der Dinge 100 % der Kosten privat getragen werden müssen. Um die Kosten zu mindern, befinden wir uns auf der Suche nach staatlichen und privaten Geldquellen (Stiftungen, staatliche Stellen, Vereine, Unternehmen usw.). Gerne möchten wir Sie bei dieser Suche um Unterstützung bitten. Bei einem Elternabend zu Beginn des neuen Schuljahres wollen wir mit Ihnen gemeinsam Finanzierungsmöglichkeiten besprechen.

Bewusst verzichten wir beim aktuellen Planungsstand darauf, eine ungefähre Geldsumme zu nennen, da
diese noch von zu vielen Variablen abhängt. Das Wissen um die Teilnehmerzahl stellt den nächsten Schritt bei der Konkretisierung unserer Planung dar, weshalb wir Sie diesbezüglich um Rückmeldung bitten. Bei gegebenem Interesse bitten wir Sie darum, ihrem Kind den unten verlinkten Zettel am 02.07.2018 (Montag) mitzugeben. Die Abgabe erfolgt bitte persönlich bei Herrn Birk oder Frau Gerlach (zwischen 9 und 11 Uhr in R. 2307 oder 2103). Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, das eingescannte Dokument per Email zu schicken:

k.birk@tagore-gymnasium.de
a.gerlach@tagore-gymnasium.de
Bei erfolgreichem Eingang erhalten Sie definitiv eine Bestätigung!

Mit freundlichen Grüßen,
der Fachbereich Englisch des Tagore Gymnasiums

 

Aktuelles (Schule) wird unterstützt von WordPress.
Design wurde von der Homepage AG erstellt.